Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen

 

Letzte Aktualisierung: 17 April 2019





Willkommen

Anlegen eines Kontos

Kaufen

Verkaufen

Transaktionen

Datenschutz & Vertraulichkeit

Gewährleistung

Anwendbares Recht

Allgemeines


Willkommen

Packiteco (www.packiteco.com) ist Eigentümer und Betreiber dieser Webseite. Die Referenzen „wir“, „uns“ oder „Packiteco“ in diesem Text beziehen sich auf den Eigentümer der Seite.  Hier können Sie mehr über uns erfahren [Link zu „Über uns“].

Packiteco ist eine Online-Handelsplattform für biologisch abbaubare und umweltfreundliche Produkte.  Nutzer können die Einrichtung eines Kontos als Händler oder als Käufer beantragen. Hierdurch akzeptieren Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer Gesamtheit. Wenn Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, ist Ihnen eine Nutzung der Seite nicht möglich.

Packiteco ist ein Marktplatz, an dem Anbieter und Käufter, welche die Anforderungen der Plattform erfüllen, direkt miteinander in Kontakt treten und Waren kaufen und verkaufen können. Packiteco ist nicht direkt in die Transaktion zwischen Käufer und Verkäufer involviert. Qualität, Sicherheit oder Rechtmäßigkeit jedweder Aspekte der angebotenen Produkte, die Korrektheit der Angebotsdetails, die Lieferfähigkeit des Anbieters oder die Zahlungsfähigkeit des Kunden entziehen sich der Kontrolle von Packiteco. Die Transaktionsdetails werden in einer sicheren Datenbank gespeichert.

 

Anlegen eines Kontos

Um eine Händler-Konto oder ein Käufer-Konto zu beantragen, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.  Durch Ihre Zustimmung zu diesen Bestimmungen und durch Ihre Kontoanmeldung bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind. Für einen Antrag auf Eröffnung eines Händler-Kontos oder eines Käufer-/Kunden-Kontos, müssen Sie nur korrekte und aktuelle Daten übermitteln und berechtigt sein ein solches Konto zu eröffnen und die ausgewählte Zahlungsmethode zu nutzen. Wenn Sie ein Konto für ein Unternehmen oder eine andere juristische Person anlegen, versichern Sie, dass Sie autorisiert sind dieses Unternehmen zu vertreten. Sie stimmen in dieser vertretenden Position zudem allen Bestimmungen dieser Bedingungen zu.

Wenn Sie sich für ein Händler-Konto registrieren, dann fragen wir Daten Ihres Unternehmens ab, sowie Ihren Nachhaltigkeitsansatz und die Produkte, welche Sie auf der Seite zum Kauf anbieten möchten.  Als Händler verpflichten Sie sich zutreffende Informationen für die Einträge Ihrer Produkte bereitzustellen und dazu alle über die Webseite getätigten Bestellungen zum vereinbarten Verkaufspreis abzuwickeln und dazu die Waren innerhalb eines angemessenen Zeitraumes an die auf der entsprechenden Bestellung angegebene Anschrift zu liefern.  Änderungen der Informationen, welche uns während des Registrierungsprozesses mitgeteilt wurden, müssen uns umgehend mitgeteilt werden und können Auswirkungen auf die von uns angebotenen Kontobedingungen haben. Die Eintragung eines Produktes erfolgt erst nach Eingang der entsprechenden Registrierungsgebühr, welche sich anhand der von Ihnen bereitgestellten Informationen bemisst.

Wenn Sie sich für ein Käufer-/Kunden-Konto registrieren, dann müssen Sie einige Daten von sich angeben, sowie Daten über Unternehmen oder Organisationen, die Sie vertreten. Sie sind für jedwede Nutzung dieser Seite und für darüber getätigte Bestellungen verantwortlich. Verwahren Sie daher Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort sicher und erlauben Sie keiner anderen Person Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort zu nutzen. Falls Sie erkennen, dass Ihr Passwort missbraucht wurde oder dass eine sonstige Sicherheitsverletzung vorliegt, dann sind Sie verpflichtet uns dies umgehend mitzuteilen.

 

Kaufen

Wir sind nicht Eigentümer der auf dieser Seite zum Verkauf aufgelisteten Produkte.  

Mit der Aufgabe einer Bestellung versichern Sie, dass die von Ihnen angegebenen Details korrekt und aktuell sind, dass Sie zur Nutzung der Kreditkarte oder Debitkarte für diese Bestellung autorisiert sind und dass ausreichend Guthaben vorhanden ist, um die Kosten der Waren zu begleichen. Die Preise von Importgütern können schwanken. Die angegebenen Preise unterliegen daher solchen Preisschwankungen.

Alle Bestellungen unterliegen der Verfügbarkeit und der Bestätigung des Bestellpreises, sowie zusätzlichen Liefergebühren.  Wo zutreffend werden die Liefergebühren klar angezeigt und sind Bestandteil des „Gesamtpreises“. Der Versandzeitpunkt hängt von der Verfügbarkeit ab und es können Verzögerungen seitens der Post-Dienstleister oder aufgrund von Force Majeure auftreten, für welche wir keine Verantwortung tragen.

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, erhalten Sie eine Kenntnisnahme per E-Mail, welche den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt. Diese E-Mail ist lediglich eine Bestätigung der Kenntnisnahme und gilt nicht als Annahme Ihrer Bestellung. Ein Vertag kommt erst zustande, wenn Sie eine Bestätigung per E-Mail erhalten, dass die von Ihnen bestellten Waren an Sie verschickt wurden. Bestandteil des geschlossenen Vertrages sind nur die Waren, welche zum Zeitpunkt des Versandes in der E-Mail-Bestätigung aufgeführt werden.

Trotz aller Bemühungen und aller Sorgfalt kann es gelegentlich passieren, dass der für Waren angegebene Preis oder die angegebenen Informationen falsch sind. Sollte dies passieren, so informieren wir Sie so bald wie möglich. Wir bieten Ihnen in diesem Fall die Möglichkeit die Bestellung mit den korrigierten Angaben anzunehmen oder die Bestellung zu annullieren. Für den Fall, dass es uns unmöglich ist Sie zu kontaktieren, behalten wir und vor die Transaktion abzubrechen, auch wenn diese schon abgeschlossen und die Zahlung bereits verarbeitet wurde. Sollten wir uns hierzu entschließen, so werden wir umgehend eine Rückerstattung oder Gutschrift der geleisteten Zahlung einleiten.

 

Verkaufen

Wenn Sie Waren auf unserer Seite zum Kauf anbieten, dann versichern Sie, dass Sie die relevanten Lizenzen haben und autorisiert sind solche Waren zu verkaufen, dass die Waren aus biologisch abbaubaren und umweltfreundlichen Materialien hergestellt sind und dass sie auf eine Art und Weise hergestellt werden, welche negative Auswirkungen auf die Umwelt möglichst reduziert.  Sie werden korrekte und eindeutige Produktbeschreibungen bereitstellen, welche keinerlei Doppeldeutigkeiten oder irreführenden Inhalte umfassen. Sollten an einem angebotenen Produkt Änderungen vorgenommen werden, so werden Sie umgehend die Produktbeschreibung entsprechend anpassen und falls ein Produkt nicht mehr lieferbar ist, so werden Sie uns dies so bald wie möglich mitteilen.

Waren, die Sie über diese Seite zum Verkauf anbieten, werden per E-Mail oder eine Schnittstelle übermittelt.  Sie verpflichten sich die bestellten und bezahlten Waren, in der bestellten Menge und innerhalb des vereinbarten Zeitraumes an die in der Bestellung angegebene Lieferadresse zu versenden.  Falls ein Teil der Bestellung nicht realisiert werden kann, so werden Sie den Käufer hierüber informieren und diesem einen Alternativvorschlag unterbreiten oder ihm eine Erstattung für den Teil der Lieferung anbieten, welcher nicht realisiert werden kann.

 

Transaktionen

Packitecos Rolle als Marktplatz ist es, Käufer mit Verkäufern zusammenzubringen. Wenn Sie als Käufer über Packiteco einen Kauf tätigen, dann kommt eine Transaktion zwischen Ihnen und dem Verkäufer zustande, welche von Packiteco abgewickelt wird. Es ist unser Ziel, jede Transaktion so zu gestalten, dass sie sowohl für Käufer als auf Verkäufer ein positives Erlebnis darstellt. Der folgende Ablauf zeigt unseren Transaktionsprozess auf:

  1. Der Verkäufer listet das Produkt, das er anbieten möchte. Der Preis beinhaltet (falls zutreffend) Versandkosten und Umsatzsteuer.
     
  2. Der Käufer kauft den Artikel per Kreditkarte, Debitkarte oder PayPal.
     
  3. Packiteco informiert den Verkäufer über den Verkauf.
     
  4. Der Verkäufer bestätigt, dass er/sie der Bestellung nachkommt.
     
  5. Packiteco leitet den Zahlungsbetrag an den Verkäufer weiter.
     
  6. Der Verkäufer versendet den Artikel an den Käufer.
     
  7. Der Käufer erhält den Artikel.

Eine Transaktion kommt zustande, wenn ein Käufer den Checkout-Prozess auf Packiteco komplett durchlaufen hat. Packiteco sendet dann sowohl dem Verkäufer als auch dem Käufer eine E-Mail, welche die Bestellung bestätigt und eine Empfangsbestätigung an die entsprechenden Packiteco-Konten. Eine Transaktion gilt als vollendet, sobald der Käufer bezahlt und der Verkäufer den Artikel an den Käufer versendet hat.

Der Käufer hat innerhalb einer bestimmten Frist ab dem Kaufdatum das Recht, ein Problem zu melden und das Recht die Unterstützung von Packiteco anzufordern, um mögliche Probleme bezüglich der Transaktion zu lösen. Dieser Zeitraum kann sich verlängern, wenn eine aktive Kommunikation durch Käufer oder Verkäufer stattgefunden hat.

 

Datenschutz & Vertraulichkeit

Ihre Daten sind uns wichtig und wir treffen angemessene Sicherheitsvorkehrungen, um diese zu schützen. Wenn Sie Packiteco nutzen, kommen Sie vielleicht auch mit vertraulichen Informationen über uns oder ein anderes Mitglied in Kontakt. Sie versichern, dass Sie keinerlei vertrauliche Informationen an Dritte weitergeben, welche Sie über Packiteco erlangt haben.

Unsere Datenschutzbestimmungen sind zu finden unter [Ort].  Hierin wird beschrieben welche Informationen wir von Ihnen aufzeichnen und wie wir diese Nutzen.  Indem Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unseren Datenschutzbestimmungen zu und Sie versichern, dass alle von Ihnen bereitgestellten Daten korrekt sind.

Sie haben die Kontrolle über Ihre Daten und Sie können diese in Ihren Kontoeinstellungen einsehen oder bearbeiten, einschließlich Ihrer Marketing-Präferenzen, Standortdaten, mobilen Einstellungen und Ihrem Suchverlauf.

Daten, welche Sie über unsere Webseite erlangen, dürfen von Ihnen nicht genutzt werden, um Einzelpersonen, Unternehmen, Institutionen oder andere Dritte zu kontaktieren.

 

Gewährleistung

DIE TOCHTERFIRMEN, HANDLUNGSBEVOLLMÄCHTIGTEN, FÜHRUNGSKRÄFTE, MITARBEITER UND LIEFERANTEN VON PACKITECO BIETEN DIE WEBSEITEN-INHALTE UND LEISTUNGEN OHNE MÄNGELGEWÄHR ODER SONSTIGE GEWÄHRLEISTUNGEN JEDWEDER ART AN. DIE TOCHTERFIRMEN, HANDLUNGSBEVOLLMÄCHTIGTEN, FÜHRUNGSKRÄFTE, MITARBEITER UND LIEFERANTEN VON PACKITECO SIND AUSDRÜCKLICH IN KEINER WEISE VERANTWORTLICH FÜR  DIE GEWÄHRLEISTUNG VON BESITZANSPRÜCHEN, DER MARKTFÄHIGKEIT, DER FUNKTION, DER NUTZBARKEIT FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER EINHALTUNG VON MARKENRECHTEN. ZUDEM ERGEBEN SICH KEINERLEI GEWÄHRLEISTUNGSANSPRÜCHE AUS INFORMATIONEN ODER EMPFEHLUNGEN, WELCHE SIE VON PACKITECO ERHALTEN HABEN (SCHRIFTLICH ODER MÜNDLICH).

 

Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht. Bei Transaktionen mit Konsumenten gilt deutsches Recht nur dann, wenn dies in Übereinstimmung mit den rechtlichen Vorgaben des Landes ist, in welchem der Konsument seinen ständigen Wohnsitz hat.

Falls der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder als Händler im Sinne des deutschen Handelsgesetzbuches (HGB) anzusehen ist, dann gilt der Hauptsitz von Packiteco als Gerichtsstand für alle rechtlichen Auseinandersetzungen. Darüber hinaus behält sich Packiteco das Recht vor auch am Rechtsstandort des Kunden zu klagen.

Die Anwendung der Bestimmungen des UN-Kaufrechts werden explizit ausgeschlossen.

 

Allgemeines

Diese Webseite kann Links zu anderen Webseiten enthalten, von welchen Packiteco nicht der Eigentümer oder Betreiber ist.  Diese verlinkten Webseiten stehen nicht unter unserer Kontrolle und wir können für diese Seiten oder für jedwede Schäden, welche sich für Sie aus deren Nutzung ergeben, keinerlei Verantwortung übernehmen.  Falls Sie eine dieser verlinkten Seiten nutzen, so unterliegt diese Nutzung den Nutzungsbedingungen der entsprechenden Seite.

Der Natur des Internets geschuldet können wir die dauerhafte und ununterbrochene Verfügbarkeit und den entsprechenden Zugang zur Plattform nicht garantieren.  Falls es aus Gründen der Kapazitätsengpässe, der Sicherheit oder Integrität der Server oder für die Ausführung von Wartungsarbeiten zur Sicherstellung der korrekten Funktion der Webseite nötig sein sollte, so werden wir eventuell die Verfügbarkeit der Seite oder bestimmter Bereiche oder Funktionen derselben einschränken.  Packiteco verbessert, erweitert und ändert eventuell gelegentlich die Webseite oder führt neue Leistungen ein. Wenn in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht ausdrücklich anders bestimmt, steht Ihnen keine Kompensation oder eine andere Form der Zahlung zu, sollten Funktionen der Webseite eingestellt oder geändert werden oder wenn wir den Betrieb der Webseite einstellen.

Packiteco behält sich das Recht vor diese Geschäftsbedingungen jederzeit in Übereinstimmung mit dieser Bestimmung zu ändern. Sollten wir Änderungen an diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen vornehmen, so veröffentlichen wir diese auf der Packiteco-Plattform und aktualisieren das Datum „Zuletzt aktualisiert“ am Anfang dieser Geschäftsbedingungen. Zudem werden wir Sie mindestens dreißig (30) Tage vor dem Datum des Inkrafttretens per E-Mail über die Änderungen informieren. Falls Sie den überarbeiteten Bestimmungen nicht zustimmen möchten, so können Sie Ihren Vertrag umgehend kündigen. Über dieses Recht den Vertrag zu kündigen werden wir Sie in der E-Mail-Benachrichtigung informieren. Wenn Sie Ihren Vertrag vor dem Datum des Inkrafttretens der überarbeiteten Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht kündigen, dann gilt Ihr weiterer Zugriff und Ihre weitere Nutzung der Packiteco-Plattform als Zustimmung zu den überarbeiteten Geschäftsbedingungen.

x